Wagniskapital für Innovation und Wachstum

Update 16.03.2020: Aufgrund der Dynamik der aktuellen Lage wurde die Veranstaltung bis auf Weiteres verschoben.

Innovative Wachstumsunternehmen brauchen Nachschub mit Finanzierung vom Kapitalmarkt und von den Banken. Wagniskapital übernimmt das Risiko, das andere nicht tragen wollen, finanziert die riskantesten Start-ups mit dem grössten Innovationspotential, und trimmt sie auf Wachstum. Wie kann Österreich den Markt für Wagniskapital beleben, um mehr Innovation und Wachstum anzustossen? Christian Keuschnigg (Universität St. Gallen und WPZ) erörtert die Lage und diskutiert mit Finanzanalysten und Asset Managern. Informieren Sie sich hier.

WPZ

NEWSLETTER

Abonnieren Sie den quartalsweise erscheinenden Newsletter des wirtschaftspolitischen Zentrums und bleiben Sie stets auf dem Laufenden mit Hinblick auf die österreichische Wirtschaftspolitik und die neueste wissenschaftliche Forschung.

MailChimp Signup Form

WPZ - Wirtschaftspolitisches Zentrum - Wien
Mariahilfer Straße 115/16
1060 Wien, Österreich

WPZ - Wirtschaftspolitisches Zentrum - St. Gallen
Forschungsgemeinschaft für Nationalökonomie
Universität St. Gallen
Varnbüelstrasse 19
9000 St. Gallen, Schweiz

(Datenschutzerklärung).  

NEWSLETTER

Bleiben Sie stets auf dem Laufenden über aktuelle Herausforderungen der Wirtschaftspolitik und die neueste wissenschaftliche Forschung. Abonnieren Sie den Informationsservice des wirtschaftspolitischen Zentrums mit dem quartalsweisen Newsletter, Einladungen zu Veranstaltungen und anderen aktuellen Informationsangeboten. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig. Wir benötigen Ihre Daten nur, um Sie über unsere Aktivitäten zu informieren, verwenden diese nicht kommerziell und geben sie keinesfalls an Dritte weiter. (Datenschutzerklärung).