Gastkommentare

Medien

Mit Gastkommentaren übersetzen wir die Einsichten aus unserer Forschung und Politikberatung für die breite Öffentlichkeit und nehmen Stellung zu drängenden Fragen der Wirtschaftspolitik.

 

Die regelmässigen Gastkommentare in Finanz und Wirtschaft lesen Sie hier.

Schuldenabbau mit Ziel und Plan
PDF, 13.03.2021, Finanz und Wirtschaft

Substanz pflegen statt aufzehren
PDF, 19.12.2020, Finanz und Wirtschaft

Wie Banken für Wachstum und Stabilität sorgen
PDF, 02.11.2020, Raiffeisenblatt

Wie viel Verschuldung verträgt die Schweiz?
PDF, 01.10.2020, Die Volkswirtschaft

Praxis beruht auf Theorie
PDF, 19.09.2020, Finanz und Wirtschaft

Staatsschulden – Frage des Masses
PDF, 27.06.2020, Finanz und Wirtschaft

DIE GESAMMELTEN BEITRÄGE IM BUCHFORMAT

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Innovatives Österreich: Wege in die Zukunft

Das Buch formuliert ein wirtschaftspolitisches Leitbild und entwickelt Antworten auf die grossen Fragen in Wirtschaft, Staat und Gesellschaft. Wie kann die Wirtschaft mit Bildung und Innovation im weltweiten Wettbewerb erfolgreich sein? Was ist der richtige Kompromiss zwischen hohen Einkommen, Sicherheit und Lebensqualität? Wie gelingt es, den Sozialstaat mit nachhaltigem Wachstum zu versöhnen? Soll der Staat auf mehr Umverteilung im Nachhinein oder vorbeugend auf Chancengleichheit und sozialen Aufstieg setzen? Wie sichern wir die wirtschaftlichen Möglichkeiten der nachfolgenden Generationen.

Der Weg zum Buch: Bestellung der Printausgabe und Download für das kostenlose Ebook.

 

WPZ - Wirtschaftspolitisches Zentrum - Wien
Mariahilfer Straße 115/16
1060 Wien, Österreich

WPZ - Wirtschaftspolitisches Zentrum - St. Gallen
Forschungsgemeinschaft für Nationalökonomie
Universität St. Gallen
Varnbüelstrasse 19
9000 St. Gallen, Schweiz

(Datenschutzerklärung).  

NEWSLETTER

Bleiben Sie stets auf dem Laufenden über aktuelle Herausforderungen der Wirtschaftspolitik und die neueste wissenschaftliche Forschung. Abonnieren Sie den Informationsservice des wirtschaftspolitischen Zentrums mit dem quartalsweisen Newsletter, Einladungen zu Veranstaltungen und anderen aktuellen Informationsangeboten. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig. Wir benötigen Ihre Daten nur, um Sie über unsere Aktivitäten zu informieren, verwenden diese nicht kommerziell und geben sie keinesfalls an Dritte weiter. (Datenschutzerklärung).